Waldheim Heslach 
Deutschlands ältestes Waldheim und einer der schönsten Plätze im Grünen in der Region Stuttgart

 

 

VIELEN DANK FÜR IHREN BESUCH. HIER FINDEN SIE PLATZ FÜR FEEDBACK, KOMMENTARE, ODER AUCH EINFACH NUR EIN NETTES "HALLO"!


Gästebuch

Mattes Hias
04.10.2020 20:55:55
Hallo,

Erwartungsvoll betraten wir, mit zwei Enkeln, das Restaurant.

Wir wußten nichts von den neuen Pächtern

Das bestellte Essen, Burger mit Pommes, war nicht zu vergleichen mit Qualität zu Früher.
Der Burger ? war noch akzeptabel, aber die Pommes waren mit Sicherheit nicht hausgemacht und nicht knusprig.
Kein Vergleich zu Früher. Leider
Zum ersten Mal habe ich erlebt daß meine Enkel das Essen nicht aufgegessen haben !!

Um diesen schönen Ort zu bewahren muß das Essensniveau unbedingt besser werden, der Vorgänger hat es für Jahrzehnte vorgemacht.
Die Preis sollten auch zur Qualität passen.


Mit freundlichen Grüßen


Matthias Kahlert
Wir kommen schon mehr als zehn Jahre
sadfcwq aced<w
08.09.2020 09:11:49
qxDS
Annkathrin M.
10.08.2020 14:47:09
Wir finden ganz wundervoll, was ihr aus dem Waldheim gemacht habt!! :-)
Troschke
09.08.2020 20:07:44
Also wir waren am 08.08.2020 da. Das Flair und die tollen Sitzmöglichkeiten unter den Bäumen sind nach wie vor super. Ganz und gar nicht super sind dagegen die Speisen: Ofenkartoffel war nur ein wenig lauwarm, was ich auch reklamiert habe, bekam dann eine frische und heiße ! Die Maultaschen hatten eine zähe Teigtasche und ziemlich klein. War mir dann auch nicht sicher ob dies Kartoffelbrei oder Kartoffelsalat auf dem Teller war. Es war dann doch Kartoffelsalat mit sehr großen, teils harten Kartoffelscheiben! Auch bewegen sich die Preise für ein "Waldheim" in einem hohen Segment, und dies bei Selbstbedienung!!! Kurz gesagt: Die neuen Wirte müssen noch einiges lernen, die Kunden (wie wir) bleiben eben sonst weg. Trotz der schönen Lage und dem sonnigen Spielplatz leider nur bedingt weiter zu empfehlen!
Heubauer
22.07.2020 07:07:45
Wir können die schlechten Bewertungen bzgl der Wartezeiten nicht nachvollziehen. Wir waren einmal unter der Woche und einmal am Wochenende da. Beidesmal standen wir ca. 5 Minuten an und hatten nach ca 5-10 Minuten unsere wirklich leckeren Speisen. Unter der Woche war etwas wenig Besetzung da, am Wochenende waren es wirklich viele und sehr freundliche Mitarbeiter.
Liebe Grüße und bis ganz bald im Waldheim! :-)
Sascha Schittenhelm
12.07.2020 18:05:42
Guten Tag, wir möchten hier unser ehrliches Feedback vom heutigem Tag abgeben und Wissen, dass es schwierig ist bei einem Neubeginn richtig zu planen, kommen aber seit > 20 Jahre an diesen schönen Platz und wollten es heute unter der neuen Leitung einfach ausprobieren. Für eine 25 minütige-Warteschlange beim Bon-Kauf, es waren 2 Mitarbeiter an der Kasse, können die Wirtsleute unseres Erachten nichts, Vor allem in der Hauptmittagszeit, wir waren um 13h im Dachswald. Wenn man aber 90 Minuten auf das Tagesessen warten muss, auf welches wir uns sehr gefreut hatten, waren wir mehr als nur sehr enttäuscht. 2 Maultaschen mit circa 8-10 Pfifferlingen in einer Salatschüssel mit einer weißen, wässrigen Rahmsoße ca. 200ml, serviert für Euro 13,80, das ist nicht zu entschuldigen. Eine 90 minütigen Wartezeit für ein Kinderschnitzel mit Pommes geht ebenfalls nicht. Einfach ein Chaos an der Essensausgabe. Als Ausflugsziel mit Kindern super, Mittagessen geht gar nicht. Sind sehr enttäuscht wünschen dennoch alles Gute zum Start.
MfG Sascha Schittenhelm
Malte Stamer
12.07.2020 17:14:10
Ewig lange Schlange, z.T. ohne richtigen Abstand. Da müssen die Wirte noch viel lernen und wohl auch nachbessern. Ein eigenes Fenster für Getränke und ein Stand für Eis wären schon ein Schritt nach vorn.
Maier
12.07.2020 16:51:12
Von wegen deutlich verkürzte Wartezeiten...
Nach 30 Min Wartezeit in der Schlange war ich noch deutlich von der Kasse entfernt.
Wenn alle hinterm Tresen alles machen, geht es eben nicht voran. ,?
Steinmann
13.06.2020 08:01:33
Wir freuen uns, wenn das Waldheim wieder geöffnet und sogar ein bisschen renoviert ist. So ein schönes Fleckchen Erde in einer ganz ganz tollen Umgebung. Jetzt dürfte es hoffentlich bald soweit sein. :-)
Hans-Jörg Renz
03.05.2020 11:11:10
Ich freue mich schon auf den Biergarten
Anzeigen: 5  10